Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

“Design reduziert sich auf seine subjektive Bedeutung”

Ein Streitgespräch über die Messbarkeit von Nutzen und Design

Aus der Position des Ökonomen und der des Designers diskutieren Matthias Will und Florian Walzel über die Grenzen der Messbarkeit von Design. Zur Debatte stehen die verschiedenen Sichtweisen auf Nützlichkeit, auf die beide Disziplinen Deutungsrecht beanspruchen.

Textlos gekontert – Matylda Krzykowski ITEM im Interview

Unser ITEM der Woche – ein einsames, unkommentiertes Bild in der Fülle der Texte auf unserer Seite. Manchmal inspirierend, mal irritierend für unsere Leser, die seit dem Launch unserer Seite jede Woche ein neues ITEM bestaunen. Urheberin dieser Rubrik ist Matylda Krzykowski, die auf ihrem Blog www.matandme.com „first hand design journalism” betreibt. Der besteht darin, die Designer die Antworten auf Ihre Fragen zeichnen zu lassen. Matylda ist sozusagen für den textlosen Konter unserer Seite zuständig. Heute stellen wir Matylda (die auch sprechen kann) in einem Interview vor.