Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Birgit S. Bauer

Prof. Birgit S. Bauer, Jahrgang 1970, studierte Produktdesign mit Schwerpunkt Industrie Design an der Kunsthochschule Kassel.

  • seit 2012 Professorin für Designkonzeption im Studiengang Kommunikationsdesign des Fachbereichs Gestaltung und Kultur der HTW.Schwerpunkte in der Lehre: Designmethodik und –diskurs, forschende Formate, Designprojekte mit externen Partnern.
    Forschungsschwerpunkt: Forschung über Lehre, designkritische Debatte, Nachhaltigkeit und Zukunft.
  • “Es gibt keine Lösung, weil es kein Problem gibt”, Marcel Duchamp Birgit Bauer ist eine der Initiatorinnen des Projektes designkritik.dk

3 Kommentare

  1. […] Tido von Oppeln, Jesko Fezer and Friedrich von Borries, Frédéric Dedelley, Köbi Gantenbein, Birgit S. Bauer With photography by: Gregor Brändli, Gina Folly, Sophie Jung, Moritz Lehner and Anne […]

  2. […] Tido von Oppeln, Jesko Fezer und Friedrich von Borries, Frédéric Dedelley, Köbi Gantenbein, Birgit S. Bauer Und mit Fotoarbeiten von: Gregor Brändli, Gina Folly, Sophie Jung, Moritz Lehner und Anne […]

  3. […] Aber: Wie relevant und wichtig ist Design heute eigentlich? Ist Design nur Konsum und Oberfläche oder spielen Designer bei der Lösung der Probleme von morgen wie Klimawandel, Ökologie, alternde Gesellschaft usw. wirklich eine Rolle, und wenn ja, welche? Es diskutieren mit Vera Siegmund und Birgit S. Bauer: […]

Kommentare sind deaktiviert.