Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Last Exit to Makerville

Der Begriff „Maker“ ist spätestens seit 2005, mit dem Erscheinen der Zeitschrift MAKE: des O’Reilly Verlages in aller Munde. Dem Basteln, Hacken, Aneignen von Technik wurde seit jeher zugesprochen, dass es die Welt der Produktion und Konstruktion aus den Angeln heben würde, plötzlich wurden die Technikbastler zu einem „Movement“ und es wurde ihnen sogar eine „Politik der […]

Weiterlesen ->

CfP: Künstlichkeit versus Natürlichkeit?

Künstlichkeit versus Natürlichkeit? Technik und Design neuer Materialien in Geschichte und Gegenwart Angebote für Vorträge (20 Minuten) in Form eines Abstracts von 350-400 Wörtern sowie einem Kurzlebenslauf werden bis zum 31. Januar 2016 erbeten an: GTG <desiree.schauz@mytum.de> und GfDg <info@gfdg.org>. Diese Veranstaltung wird gemeinsam von der Gesellschaft für Designgeschichte (GfDg) und der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) organisiert; […]

Weiterlesen ->

GfDg Tagung: Design mit Geschichte.

Nachdem der ursprüngliche Termin der Tagung wegen der Bahnstreiks Anfang des Jahres abgesagt werden musste, haben die OrganisatorInnen den unglaublichen Glücksfall erreicht, dass die Tagung mit Ausnahme eines einzigen der Vorträge nun Ende November in Weil am Rhein stattfindet. Anmeldung bis zum 9. November! Programm, Anfahrt und Anmeldung: http://www.gfdg.org/jahrestagung-2015 Abgesehen von dem Vortrag von  Prof. Jian Hang […]

Weiterlesen ->

»CAN DESIGN CHANGE SOCIETY?«

Während meines gerade abgeschlossenen Studiums an der HTW Berlin spielte das Thema Verantwortung  immer wieder eine große Rolle und wurde kontrovers diskutiert. So wurde ich auf das Symposium »Can design change society« aufmerksam. Unvoreingenommen freute ich mich auf spannende Vorträge und interessante Diskussionen. Gleichzeitig fragte ich mich, wie oder besser gesagt, ob diese Frage überhaupt […]

Weiterlesen ->

7 Dinge über Designkritik, die Du wissen solltest

Was ist Kritik? Was ist Kritik an und im Design? Muss ich dafür Theorie verstehen? – Viele Fragen um die Theorie und Praxis des Designs, die wir anlässlich unseres 6-Jährigen in 7 Punkten zusammengefasst haben.

Weiterlesen ->

Datenspuren: Big Data im Kontext von Kultur und Gesellschaft

Big Data ist das Schlagwort einer neuen Zeitrechnung, in der die Macht der Daten eine radikale Transformation der Gesellschaft in Aussicht stellt – eine Gesellschaft, deren Handlungsmaxime und Wissensproduktion sich zunehmend auf die Analyse und Auswertung von Daten stützt. Die Konferenz ‘Datenspuren: Big Data im Kontext von Kultur und Gesellschaft’ widmet sich dem Paradigma der Datengesellschaft und reflektiert das Leben in einer zunehmend datifizierten Welt.

Weiterlesen ->

8. Jahrestagung Gesellschaft für Designgeschichte

Die 8. Jahrestagung der Gesellschaft für Designgeschichte findet im Mai in Weil statt. Eine Empfehlung.

Weiterlesen ->
Bild: Wikicommons: Wladyslaw

Ramona Almen: Nachhaltigkeit als ästhetische Frage

Die Ulmer Schule und das Bauhaus taten dies bereits auf innovativem Wege: Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung verankerten sie als Grundpfeiler in ihrer Lehre. Doch wie sieht es in den aktuellen Design-Curricula deutscher Hochschulen aus? Eine Masterarbeit von Ramona Almen

Weiterlesen ->

Yana Milev: Designsoziologie

Andersartig, ungewohnt und mitunter gar ungemütlich: An Yana Milevs transdisziplinärer Designwissenschaft ist manches in Anbetracht des bisher Etablierten sehr unbequem . Doch der Mut, das vertraute Terrain hinter uns zu lassen, wird belohnt, meint Rezensentin Mara Recklies.

Weiterlesen ->

50 Jahre FIRST THINGS FIRST MANIFESTO

Wer am Wochenende noch nichts vorhat, sollte sich in den Zug nach Warschau setzen. Hier finden die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des “First Things First Manifesto” von Ken Garland statt.

Weiterlesen ->

Designsymposium FH Vorarlberg – Videos

Am 23. und 24. Mai war Designkritik.dk auf dem Symposium “Alles Kritik – Alles Design?” an der FH Vorarlberg. Jetzt sind die Videos aller Vorträge online.

Weiterlesen ->

Lisa Anne Auerbach: Don’t do it yourself!

Mara Recklies findet, dass der vor wenigen Wochen in Berlin eröffnete DaWanda Concept Store in Berlin ein guter Anlass ist, um auf ein erfrischend unkonventionelles, 26 seitiges Buch aufmerksam zu machen, das vor zwei Jahren erschienen ist.

Weiterlesen ->

Der Verzicht auf Vergangenheit

Das universitäre Fach der Designgeschichte ist in Deutschland vom Aussterben bedroht. In der Lehre als wenig effizient erachtet, leidet das deutsche Design unter Gedächtnisschwund – Eine Stellungnahme der Gesellschaft für Designgeschichte.

Weiterlesen ->

re/set international design conference 16/17.5.

Die HfG Offenbach fragt im Rahmen der Designkonferenz re/set (16./17. 05) nach den jeweiligen Deutungen von Entwurf-Knowledge-Discipline und hat hierfür Größen aus Theorie und Praxis eingeladen, gemeinsam über die Zukunft des Designs zu diskutieren.

Weiterlesen ->