Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Was ist eigentlich ein Redesign?

Das Redesign: Wirkungvolle Umgestaltung oder Beliebigkeit des Mainstreams? Um den Begriff und Sachverhalt des Redesign gibt es nicht viel in den Bibliotheken. Aber was macht eigentlich ein Redesign aus? Design-Praktikerinnen und Gastautorinnen Anja Balssat und Nima Sorouri gehen der Frage nach.

Weiterlesen ->
http://www.designtagebuch.de/das-neue-markenzeichen-von-audi/ http://www.designtagebuch.de/markenrelaunch-von-citroen/ http://blog.psprint.com/printing/the-lowdown-on-logo-redesign/

Eine Urne für Steve

Apples neuester Streich ist nun doch mal wieder ein Desktop-Computer. Erstmalig seit dem Tod von Firmengründer Steve Jobs 2011 nimmt die Firma nun tiefgreifende Veränderungen im Design ihrer Produkte vor. Und wahrhaftig: die neuen Produkte der Firma sprengen alle Erwartungen – sprichwörtlich. Ein Kommentar von DK-Newcomer Simon Frambach

Weiterlesen ->
frambach

Kritik Newcomer – Das Macbook ist Neokitsch?

Kritik Newcomer – Marcus Rückewoldt KH Weissensee
Designkritik will vermitteln, wie wir mit Texten zum Design umgehen. Besonders liegt uns der gestalterische Nachwuchs am Herzen. In unserer Reihe Kritik Newcomer stellen wir Textentwürfe vor, die Design-Studierende unter unserer Regie erarbeitet haben.

Weiterlesen ->

“Design reduziert sich auf seine subjektive Bedeutung”

Ein Streitgespräch über die Messbarkeit von Nutzen und Design

Aus der Position des Ökonomen und der des Designers diskutieren Matthias Will und Florian Walzel über die Grenzen der Messbarkeit von Design. Zur Debatte stehen die verschiedenen Sichtweisen auf Nützlichkeit, auf die beide Disziplinen Deutungsrecht beanspruchen.

Weiterlesen ->