Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Designliteratur: Architektenmöbel

Zu allererst überzeugt „Architektenmöbel“ durch seine Haptik. Die Schlangenleder-Prägung fühlt sich gut an und gibt dem Bildband einen unaufdringlichen, aber interessanten Look. Die Schrift wirkt dadurch an den Rändern unscharf. Trotz der klaren Typografie liegt über dem Cover ein Hauch von Weichzeichnung…

Weiterlesen ->
Architektenmoebel-cover

Designliteratur: Häuser des Jahres

Bücher über Architektur sind nicht gerade eine Seltenheit auf dem Markt. Da bedarf es besonderer Ideen, um sich von der Masse der Publikationen abzusetzen. Der Callwey Verlag aus München versucht es mit „Häuser des Jahres“. Ein Bildband über „die besten Einfamilienhäuser“.

Weiterlesen ->
Häuser des Jahres Callwey Verlag

Design Literatur: ARCHITEKTUR IST NÄMLICH GANZ EINFACH

Architekten sind menschenähnliche Wesen?- 33 Architekten im Portrait. Die Mischung von Sorgfalt und Leichtigkeit, mit der Tramitz und vor allem Wolfgang Bachmann hier agieren, begeistert. Zum Beispiel, wenn ein in imposanter Geometrie abgelichteter Hadi Teherani mit der Aussage: “Bereits mit sechs Jahren konnte ich Bilder nahezu perfekt reproduzieren.[…]” zitiert wird, weiß man, wie gut das Buch eigentlich ist.

Weiterlesen ->
Architektur ist nämlich ganz einfach

“Bessere Welt”

Wenn die Fachwelt wieder und wieder ihre Neo-, Post-, und Nach-Moderne Diskussionen zelebriert, schwebt hoch darüber immer noch der Pathos einer “besseren Welt”, …

Weiterlesen ->