Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

50 Jahre FIRST THINGS FIRST MANIFESTO

Wer am Wochenende noch nichts vorhat, sollte sich in den Zug nach Warschau setzen. Hier finden die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des “First Things First Manifesto” von Ken Garland statt.

Weiterlesen ->

Design Literatur: Design, Anfang des 21. Jahrhunderts

Vieles ist erreicht und doch ist alles offen für das Design und das, was man über die Disziplin sagen kann, Anfang des 21. Jahrhunderts. Dies zeigt sich besonders darin, dass das Buch weder in Fatalismus, noch in überzogener Borniertheit verschiedenste Diskurse portraitiert.

Weiterlesen ->
Design, Anfang des 21. Jahrhunderts

Design Literatur: Design, Anfang des 21. Jahrhunderts

Vieles ist erreicht und doch ist alles offen für das Design und das, was man über die Disziplin sagen kann, Anfang des 21. Jahrhunderts. Dies zeigt sich besonders darin, dass das Buch weder in Fatalismus, noch in überzogener Borniertheit verschiedenste Diskurse portraitiert.

Weiterlesen ->
Design, Anfang des 21. Jahrhunderts

Interview mit Prof. Michael Braungart – Macht doch mal selber Qualität!

Prof. Michael Braungart ist vielen Designern, vor allem aus dem Produkt-Design ein Begriff. Sein Konzept Cradle-to-Cradle®, das nicht mehr in Lebenszyklen, Verbrauch und Müll denkt, sondern einen positiven Approach an Stoffkreisläufe anwendet ist hochaktuell. Der Antrieb des promovierten Chemikers ist der Wille nach umfassender Qualität – Produkten, die kein „chemical harrassment“ darstellen und Designern, die ihre Arbeit wertschätzen. In den zwei Interviewteilen, die wir der Authentizität halber weitgehend transskribiert haben und die Länge zulassen, spricht Designkritik.dk mit Prof. Braungart über die Profession der Designer, was sie können und wissen sollen und warum Schluss mit dem Schuldmanagement sein muss. Auch die Fragen unserer Facebook-Community hat Prof. Braungart beantwortet.

Weiterlesen ->

Eure Fragen an: Cradle-to-Cradle, Prof. Dr. Michael Braungart

Kaum ein anderes Konzept als das “Cradle to Cradle”-Prinzip von Prof. Dr. Michael Braungart verspricht besonders dem Design und der Industrie Hoffnung auf eine Mensch und Umwelt schonende Zukunft. Denn nicht nur Nachhaltigkeit ist Grundlage des Denkmodells, sondern eher eine radikale Umgestaltung von Prozessen, in denen es “Müll” im heutigen Sinne nicht mehr geben soll.

Weiterlesen ->

Textlos gekontert – Matylda Krzykowski ITEM im Interview

Unser ITEM der Woche – ein einsames, unkommentiertes Bild in der Fülle der Texte auf unserer Seite. Manchmal inspirierend, mal irritierend für unsere Leser, die seit dem Launch unserer Seite jede Woche ein neues ITEM bestaunen. Urheberin dieser Rubrik ist Matylda Krzykowski, die auf ihrem Blog www.matandme.com „first hand design journalism” betreibt. Der besteht darin, die Designer die Antworten auf Ihre Fragen zeichnen zu lassen. Matylda ist sozusagen für den textlosen Konter unserer Seite zuständig. Heute stellen wir Matylda (die auch sprechen kann) in einem Interview vor.

Weiterlesen ->

Begriffsdefinition “Unterschied zwischen Design und Gestaltung”

(…) Ins Chaos gerät die Begriffsdefinition, wenn man zudem auf die terminologische Differenz zwischen “Design” und “Gestaltung” eingeht.

Weiterlesen ->