Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

#PopKulturBerlin

Zeitgeist ist das, was Berlin seit jeher richtig versteht. Kontraste, polarisierende Meinungen, kulturelle Welten: das alles prallt in dieser Stadt aufeinander. Zeitzeugen-Generationen des geteilten und wiedervereinigten Berlins, die Hiergebliebenen und Dazugezogenen sind im Austausch, fortwährend. Die Energie, der Wandel und die andauernden Veränderungen sind in dieser Stadt spürbar. Berlin vermag aus dem Nichts, etwas zu erschaffen, Lücken zu schliessen, […]

Weiterlesen ->

EduLab Konferenz zur Design-Lehre 18.10. HTW Berlin

Weiterlesen ->
edulab konference banner

re/set international design conference 16/17.5.

Die HfG Offenbach fragt im Rahmen der Designkonferenz re/set (16./17. 05) nach den jeweiligen Deutungen von Entwurf-Knowledge-Discipline und hat hierfür Größen aus Theorie und Praxis eingeladen, gemeinsam über die Zukunft des Designs zu diskutieren.

Weiterlesen ->

OCCUPY DESIGN – Vortrag 21. Juni

21.06.2013 18:00 – OCCUPY DESIGN – ANLEITUNG ZUM VISUELLEN WIDERSTAND
Lecture von Tzortzis Rallis, Occupy Design, London UK/Griechenland
Designer Tzortzis Rallis stellt in seinem Vortrag die Frage, wie der Beitrag von Design zu den zeitgenössischen politisch-sozialen Protestbewegungen aussehen kann und gibt gleichzeitig einen Überblick über Praktiken, Strukturen und Möglichkeiten.

Weiterlesen ->
OCCUPY DESIGN 21.JUNI

RETHINKING GARBAGE – 6.7.12 BMW Guggenheim Lab

Müll ist unangenehm, Müll dient als Vehikel für Moral, Ethik und Voreingenommenheit – am Müll scheiden sich die Geister. Müll hängt an Konsum- und Entsorgungssystemen, belastet die Umwelt, vergiftet den Körper – Müll dient aber auch als wertvoller Rohstoff.
Der Workshopnachmittag “Rethinking Garbage” am Freitag, 6.7.2012 im BMW Guggenheim Lab am Berliner Pfefferberg visualisiert in einer Spielanordnung bereits existierende Strategien im Umgang mit dem Thema Müll und versucht Gefühle, Erinnerungen und Utopien welche wir Konsumenten angesichts des komplexen Problems verspüren zu erfragen und zu dokumentieren.

Weiterlesen ->

Diskussion: DK @ betasalon #4

Diskussionsveranstaltung betasalon im betahaus Berlin Kreuzberg am 1. März 2012:

Design zwischen Styling und Weltrettung – Design ist überall. Ob Nail-Design oder Social Design –
wie relevant und wichtig ist Design heute eigentlich? Ist Design nur Konsum und Oberfläche oder spielen Designer bei der Lösung der Probleme von morgen wie Klimawandel, Ökologie, alternde Gesellschaft usw. wirklich eine Rolle, und wenn ja, welche?

Weiterlesen ->
designsosse

Diskurspraxis

Ein gelungenes Experiment, mein erster diskursiver Spaziergang mit dem Thema Müll. Die Gäste hielten tapfer die eisige Kälte aus, die meinen Ausführungen zum Thema Produkt und Abfall vor dem Hintergrund des BSR-Betriebshofes lauschten…

Weiterlesen ->
foto_dorispeter