Meistkommentiert

Suche


Schlagworte


Titel


Archiv


Schließen

Wissen Gestalten – Tagung 2. Dezember Berlin

Die Tagung fragt nach dem aktuellen Bedeutungszuwachs von Gestaltung in Gesellschaft und Wissenschaft. Welches Potenzial hat »Design Thinking« für andere gesellschaftliche Bereiche und welche Risiken birgt das dahinterliegende Optimierungsdenken? Welchen Beitrag leisten Gestalterinnen und Gestalter zu wissenschaftlicher Forschung und was lässt sich von ihnen lernen? Wie wirken sich digitale Technologien und neue, »intelligente« Materialien auf die […]

Weiterlesen ->
bwg-a3poster-wissengestalten_2016-11-14_screen

Weltentwerfen – eine politische Designtheorie

Trump gewählt, Europa im Rechtsruck, Leid und Regression – wie sollte eine politische Designtheorie hier zum Verstehen beitragen? Der durchgestalteten Welt mit einfachen Lösungen setzt Friedrich von Borries eine Theorie des Porösen entgegen, die den Weltentwurf nicht als absolutes, sondern das Menschliche ermächtigende Element in vier Feldern erklärt. Ein Buch zur richtigen Zeit.

Weiterlesen ->
cover weltenwerfen borries

EduLab Konferenz zur Design-Lehre 18.10. HTW Berlin

Weiterlesen ->
edulab konference banner

Kann Gestaltung die Gesellschaft verändern?

Manifeste zum Design gab es ja schon viele – sind sie uns heute noch ein LIKE wert? Franciska Adolphs mit einem persönlichen zeitgemäßen Versuch.

Weiterlesen ->
Manifest_Franciska_Adolphs_Seite_2

Digital Bauhaus Summit 2016 Verlosung

Unter allen, die den Beitrag auf Facebook liken und teilen, verlosen wir 2×2 Tickets für die Konferenz! Die Glücksfee kommt am Dienstag, den 17. Mai.

Weiterlesen ->
digital bauhaus summit

Aufgefrischter Klassiker Improvisationsmaschine

Ein Klassiker erscheint in der Neuauflage, eigentlich dürfte eine Meldung darüber kein großer Akt sein – meint man. Trotzdem ist mir das Schreiben etwas schwer gefallen, vielleicht weil es mir heutzutage immer schwieriger scheint, in einem einzigen Buch über alles, Geschichte, Theorie und Praxis der Produktgestaltung schreiben zu wollen. So wie es das Ansinnen dieses […]

Weiterlesen ->
Bürdek Design Birkhäuser

Wie gestaltet man Designkritik?

Wir freuen uns, heute den Relaunch von Designkritik im neuen Gewandt zu präsentieren! Begonnen hat alles mit zwei Lesern, einem einfachen Gespräch und der einfachen Frage: Sollte eine Plattform mit der Mission, jungen Gestaltern Reflexion und Diskurs über Design näher zu bringen, nicht vor allem Lust auf Lesen machen? Wenige Gespräche mit den Initiatoren später […]

Weiterlesen ->
header-image

Kann Gestaltung die Gesellschaft verändern?

100 Jahre Bauhaus fragt: Kann Gestaltung die Gesellschaft verändern? Studierende der HTW Berlin erforschten die Frage und verfassten eigene Manifeste. Unser erster Beitrag ehrt noch einen anderen Jubilar, der heute sogar 130. Geburtstag feiert: Hugo Ball.

Weiterlesen ->
artsalve manifest

Last Exit to Makerville

Der Begriff „Maker“ ist spätestens seit 2005, mit dem Erscheinen der Zeitschrift MAKE: des O’Reilly Verlages in aller Munde. Dem Basteln, Hacken, Aneignen von Technik wurde seit jeher zugesprochen, dass es die Welt der Produktion und Konstruktion aus den Angeln heben würde, plötzlich wurden die Technikbastler zu einem „Movement“ und es wurde ihnen sogar eine „Politik der […]

Weiterlesen ->
Robocop_ED209_and_Master_Chief_at_MakerFaire_2014

CfP: Künstlichkeit versus Natürlichkeit?

Künstlichkeit versus Natürlichkeit? Technik und Design neuer Materialien in Geschichte und Gegenwart Angebote für Vorträge (20 Minuten) in Form eines Abstracts von 350-400 Wörtern sowie einem Kurzlebenslauf werden bis zum 31. Januar 2016 erbeten an: GTG <desiree.schauz@mytum.de> und GfDg <info@gfdg.org>. Diese Veranstaltung wird gemeinsam von der Gesellschaft für Designgeschichte (GfDg) und der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) organisiert; […]

Weiterlesen ->
gfdg

GfDg Tagung: Design mit Geschichte.

Nachdem der ursprüngliche Termin der Tagung wegen der Bahnstreiks Anfang des Jahres abgesagt werden musste, haben die OrganisatorInnen den unglaublichen Glücksfall erreicht, dass die Tagung mit Ausnahme eines einzigen der Vorträge nun Ende November in Weil am Rhein stattfindet. Anmeldung bis zum 9. November! Programm, Anfahrt und Anmeldung: http://www.gfdg.org/jahrestagung-2015 Abgesehen von dem Vortrag von  Prof. Jian Hang […]

Weiterlesen ->
gfd

»CAN DESIGN CHANGE SOCIETY?«

Während meines gerade abgeschlossenen Studiums an der HTW Berlin spielte das Thema Verantwortung  immer wieder eine große Rolle und wurde kontrovers diskutiert. So wurde ich auf das Symposium »Can design change society« aufmerksam. Unvoreingenommen freute ich mich auf spannende Vorträge und interessante Diskussionen. Gleichzeitig fragte ich mich, wie oder besser gesagt, ob diese Frage überhaupt […]

Weiterlesen ->
sympsium_01

7 Dinge über Designkritik, die Du wissen solltest

Was ist Kritik? Was ist Kritik an und im Design? Muss ich dafür Theorie verstehen? – Viele Fragen um die Theorie und Praxis des Designs, die wir anlässlich unseres 6-Jährigen in 7 Punkten zusammengefasst haben.

Weiterlesen ->
victorian-ransom-kim_newberg

Datenspuren: Big Data im Kontext von Kultur und Gesellschaft

Big Data ist das Schlagwort einer neuen Zeitrechnung, in der die Macht der Daten eine radikale Transformation der Gesellschaft in Aussicht stellt – eine Gesellschaft, deren Handlungsmaxime und Wissensproduktion sich zunehmend auf die Analyse und Auswertung von Daten stützt. Die Konferenz ‘Datenspuren: Big Data im Kontext von Kultur und Gesellschaft’ widmet sich dem Paradigma der Datengesellschaft und reflektiert das Leben in einer zunehmend datifizierten Welt.

Weiterlesen ->
conference_basel